ChargePoint-Datenschutzrichtlinie

ChargePoint nimmt Ihre Privatsphäre sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht verkauft oder anderweitig an Dritte weitergegeben. ChargePoint versendet keine unerbetenen E-Mails.

Umfang unseres Datenschutzes

Diese Richtlinie erläutert, welche Personendaten ChargePoint erfasst, wie diese Daten erfasst werden und warum wir diese benötigen. Personendaten sind Daten zu Ihrer Person, die eine Identifizierung ermöglichen (wie z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) und die anderweitig nicht öffentlich verfügbar sind. Diese Richtlinie deckt nicht die Praktiken anderer Unternehmen als ChargePoint oder von Personen ab, die nicht bei ChargePoint beschäftigt sind oder verwaltet werden. Fremde Websites bieten Produkte und Dienstleistungen an, die auf ChargePoint genannt werden, und diese Websites verfügen über ihre eigenen Datenschutzerklärungen und unterliegen nicht dieser Richtlinie.

Google Analytics

Wenn Sie www.thechargepoint.com besuchen, verwenden wir Google Analytics als externen Service für die Erfassung von standardmäßigen Internetprotokolldaten und Angaben zu den Verhaltensmustern der Besucher. Damit möchten wir beispielsweise erfahren, wie viele Besucher die unterschiedlichen Bereiche der Website besuchen. Diese Informationen werden in einer Weise verarbeitet, die keine Identifikation von Einzelpersonen ermöglicht. Wir unternehmen keinen Versuch, die Identität der Besucher unserer Website festzustellen, und erlauben dies auch Google nicht.

Websitecookies

Cookies sind eine standardmäßige Internettechnologie und viele bedeutende Websites nutzen sie, um ihren Mitgliedern nützliche Funktionen bieten zu können. Cookies ermöglichen uns die Speicherung und das erneute Auffinden von Anmeldedaten und weiteren Informationen auf dem System eines Benutzers. Sie liefern uns Daten, die wir verwenden können, um unsere Leistungen für Sie zu verbessern. Cookies an sich übermitteln keine persönlichen Daten zu Benutzern, sie identifizieren vielmehr den Computer eines Benutzers. Die Standardeinstellung der meisten Browser akzeptiert Cookies; auf Wunsch können Sie allerdings Cookies in den Einstellungen ablehnen. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie nicht alle Vorteile von ChargePoint nutzen.

Daten, die wir zu Ihrer Person erfassen, und deren Verwendungszweck

Wenn Sie auf unserer Website ein Kontaktformular ausfüllen, eine Ressource herunterladen oder sich für den Newsletter anmelden, erfassen wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten. Wenn Sie beim Ausfüllen dieser Formulare angeben, dass Sie Unternehmensmitteilungen erhalten möchten, werden Ihre Daten zur Marketingmailingliste unseres Unternehmens hinzugefügt. Im Rahmen dieser Liste erhalten Sie Mitteilungen, die für Ihren Tätigkeitsbereich relevant sind, darunter Produktaktualisierungen, Unternehmensaktualisierungen, technische Artikel, Whitepapers, Benachrichtigungen zu Branchenveranstaltungen und weitere produktrelevante Informationen für Ihren Geschäftsbereich. 

Wenn Sie beim Ausfüllen dieser Formulare nicht angeben, dass Sie Unternehmensmitteilungen erhalten möchten, erfassen wir dennoch Ihre personenbezogenen Daten, damit wir Ihre ursprüngliche Anfrage, Ihr Angebot oder Ihre allgemeine Anfrage beantworten können. Diese Daten werden sicher in unserer Kundendatenbank gespeichert, sodass wir Sie kontaktieren und sicherstellen können, dass wir alle erforderlichen Informationen zu Ihrer Person vorliegen haben. Ihre Daten werden bis zu 3 Jahre in unserer Datenbank gespeichert; danach werden wir Sie kontaktieren und nachfragen, ob Sie noch Interesse an ChargePoint haben. Wir vermieten oder verkaufen keine E-Mail-Listen oder Kontaktdaten an andere Organisationen oder Unternehmen.

Ihre Informationen werden möglicherweise mit unseren Vertragspartnern und Händlern im Land Ihres Unternehmenssitzes geteilt, um sicherzustellen, dass Sie auf Ihre Anfrage eine fristgerechte Antwort in jener Sprache erhalten, die Sie verstehen.  

Wir arbeiten mit Gold-Vision Connect als externem Anbieter für die Bereitstellung unserer Newsletter und Unternehmens-/Produktaktualisierungen zusammen. Wir erfassen Statistiken rund um das Öffnen von E-Mails und Klicks und setzen hierfür etablierte Industrietechnologien ein, um unsere Mitteilungen an Sie überwachen und verbessern zu können. Sie können das Abonnement für allgemeine Mailings jederzeit kündigen, indem Sie den Link „Unsubscribe“ unten in unseren E-Mails anklicken oder uns eine E-Mail mit der Abmeldung an marketing@thechargepoint.com senden.

Personen, die Zugang zu Ihren Daten haben

ChargePoint verkauft, vermietet, teilt oder gibt Ihre Personendaten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn unter ganz speziellen Umständen. Diese Umstände umfassen folgende Situationen: 

Wir erhalten eine Vorladung, einen Gerichtsbeschluss oder eine sonstige behördliche Aufforderung zur Offenlegung Ihrer Daten.

Wir glauben, dass eine Weitergabe der Daten erforderlich ist, um in Bezug auf unrechtmäßige Handlungen, vermuteten Betrug oder anderweitige gesetzliche Vorgaben Untersuchungen anzustellen, Maßnahmen zu ergreifen oder diese Handlungen zu verhindern.

ChargePoint wird akquiriert oder fusioniert mit einem anderen Unternehmen. In diesem Fall benachrichtigt ChargePoint Sie vor der Übertragung der Daten, noch bevor diese unter einer neuen Datenschutzrichtlinie verwaltet werden.

Einige unserer Dienstleistungen ermöglichen es Ihnen, gewisse Informationen öffentlich oder durch gewisse Personen abrufbar zu machen. Wenn Sie diese Dienstleistungen nutzen, gibt ChargePoint diese Informationen gemäß Ihrem Antrag frei.

Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten

Sie sind berechtigt, die personenbezogenen Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, anzuzeigen, zu ergänzen oder zu löschen. Senden Sie Ihre Anfrage an marketing@thechargepoint.com  

Änderungen zu dieser Datenschutzmitteilung

Diese Datenschutzmitteilung wurde am 1. Februar 2019 überprüft. Sollte ChargePoint eine Änderung unserer Datenschutzrichtlinie vorsehen, werden wir eine Mitteilung auf dieser Website veröffentlichen und Sie außerdem per E-Mail benachrichtigen.